derwishDie geistige Schulung ist der Zweig des Sufi-Ordens, der für das spirituelle Training und die Anleitung der Murids zuständig ist. Jedem Murid wird empfohlen, sich bei oder nach der Einweihung einen Guide zu wählen, der oder die für ihn erreichbar ist, und von dem er spirituelle Übungen erhält, die ihn auf seinem geistigen Weg unterstützen und begleiten. Jeder kann für sich selbst entscheiden, ob er von dieser Möglichkeit einer spirituellen Begleitung Gebrauch machen möchte; Übungen sind nicht obligatorisch.

Darüber hinaus veranstalten die Sufi-Zentren regelmäßig Gruppenabende, auf denen aus den Lehrtexten von Hazrat Inayat Khan ("Gathas", "Githas") und aus Texten von Pir Vilayat Inayat Khan gelesen und zu Meditationen und anderen spirituellen Übungen angeleitet wird.

Es gibt zur Zeit in Deutschland viele größere und kleinere Zentren, und es kommen ständig neue hinzu. In manchen Städten gibt es mehrere Zentren, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Murids gerecht zu werden. Alle Zentren stehen unter der Leitung von mindestens einem Repräsentanten, der von Pir Vilayat oder Pir Zia Inayat Khan mit dieser Aufgabe betraut worden ist.

Eine Liste aller Zentren, Repräsentanten und Guides kann über das Sekretariat des Sufi-Ordens bezogen werden oder hier auf der web-site unter "Kontakte"-"Lokale Zentren" gefunden werden.

Login für Leiter